Facelift mit HDClone 5.1

02.10.2014

TRIM unter Windows · bis zu 4 GB RAM · VHD 10% schneller · mehr…

Wir freuen uns, Ihnen und allen unseren Kunden HDClone 5.1 präsentieren zu können. In dieser neuen Version haben wir HDClone konsequent und auf allen Ebenen weiterentwickelt: Hardwareunterstützung, Programmfunktionen und Benutzerinterface. Auf unserer HDClone Produktseite finden Sie weitere Informationen zu den Fähigkeiten von HDClone 5.1!

Mit HDClone 5.1 stellt Miray Software ab sofort die neueste Version von HDClone bereit. HDClone 5.1 ist in allen HDClone Editionen verfügbar und ist für alle Nutzer von HDClone 5 kostenlos verfügbar.

HDClone 5.1 enthält eine ganze Reihe neuer Funktionen, beispielsweise:

  • TRIM unter Windows erlaubt die bereits verfügbare Optimierung für SSDs jetzt auch beim Kopieren unter Windows einzusetzen. Das war bisher nur selbstbootend möglich.
  • Bis 4 GB RAM (statt zuvor 2 GB) kann HDClone/W nun nutzen, was die Gesamtperformance gerade bei großen Festplatten verbessert.
  • Die Partitionsauswahl wurde deutlich vereinfacht: Sollen nur bestimmte Partitionen eines Datenträgers kopiert werden, so können diese nun direkt in der Liste ausgewählt werden. Zudem können Datenträger- und Image-Listen nun mit dem Mausrad gescrollt werden.
  • VHD-Images erstellt HDClone nun ca. 10% schneller als zuvor.


Zudem wurden die folgenden Toolbox-Optionen in HDClone/W hinzugefügt:

  • „Screenshot erstellen“ und
  • „Handbuch öffnen“


Die wichtigsten Bugfixes und Detailverbesserungen sind:

  • eine verbesserte Fehlerbehandlung bei USB-Geräten,
  • verbesserte Erkennung von Mäusen und Tastaturen,
  • ein neues PDF-Export-Modul für Kopierberichte.


HDClone 5.1 steht ab sofort auf unserer Homepage zur Verfügung – als kostenlose Free Edition oder als Kaufversion im Miray Online Shop. Nutzer einer kommerziellen Edition finden das passende Update oder Upgrade über unseren Update-Konfigurator.

1/47

News-Archiv