Home
Produkte
Sphere SP
´┐ŻnOS
SAT
´┐Żbersicht
Installation
SCSI
HDClone
HDShredder
EasyMig
DiskSpy (ausgewählt)
DiskCheck
PCISniffer
NetSniffer
Beta-Version
Installation
Download
Bestellung
Support
Kontakt
English Produkte » SAT » DiskSpy

 
HDCloneFestplatten-Verwaltung
DiskSpy 2.0



DiskSpy Packung» Free Edition

» Professional Edition

» Professional SCSI Edition


» Versionsübersicht
» Info & Screenshot
» Hardwareanforderungen


Sehen Sie Bereiche Ihrer Festplatten ein, die sonst Ihren Blicken entzogen sind.

DiskSpy erlaubt Ihnen das Ansehen von jedem Sektor Ihrer Festplatten, unabhängig davon, ob es Bootsektoren, Partitionstabellen, Dateisystemeinträge oder einfache Datenbereiche sind. Auch vom Betriebssystem geschützte Bereiche sind zugänglich, da der DiskSpy vollkommen betriebssystemunabhängig arbeitet.

Um herauszufinden ob ein bestimmtes System unterstützt wird, verwenden Sie bitte den DiskCheck.




Info-Material

» Screenshot von DiskSpy
Screenshot von DiskSpy



Hardwareanforderungen

  • PC 486 oder höher, 4 MB RAM, VGA
  • bootfähiges Floppylaufwerk oder CD-ROM
  • IDE Festplattencontroller
  • optional: SCSI Controller (Pro SCSI Edition)


  • Free Edition» Download

    Die Free Edition von DiskSpy ermöglicht es Ihnen, jeden Sektor einer installierten IDE-Festplatte anzuzeigen. Verschiedene Darstellungsarten erlauben einen Überblick über die angewählten Daten, so können z.B. in einer FAT-Tabelle in der Doubleword-Ansicht die Dateigröße, der Zeitpunkt der letzten Änderung oder die zugehörigen Sektornummern direkt ausgelesen werden.
    Sie können auch zwischen normaler 7- und vollständiger 8-Bit-Darstellung wechseln, wo dann alle Sonderzeichen in ihrer ASCII-Entsprechung dargestellt werden. Normalerweise werden diese als Punkt dargestellt, um beim Lesen die Übersichtlichkeit zu erhöhen.
    Neben dem ständig sichtbaren Kurzinfo kann DiskSpy auch erweiterte Informationen der installierten Platte anzeigen. So werden neben Informationen wie Kapazität, Anzahl der Köpfe, Sektoren und Zylinder auch andere Informationen wie verfügbare DMA- und UltraDMA-Modi, PIO-Modi und Cache-Größen, sowie auch Seriennummern der Festplatte angezeigt.



    Professional Edition» Bestellen

    Zusätzlich zu den Fähigkeiten der Free Edition bietet die Professional Edition außerdem noch die Möglichkeit an, den Inhalt von Sektoren zu editieren. Dies kann entweder in der Hexadezimal- oder ASCII-Ansicht geschehen, alle Änderungen werden in einer anderen Farbe dargestellt, und erst auf Anweisung geschrieben.
    Eine nützliche Suchfunktion ist auch verfügbar, die gegenüber der Free Edition stark verbessert worden ist: sie bietet die Suche nach beliebigen Zeichenketten in beiden Richtungen, sowie die invertierte Suche (das erste nicht-passende Zeichen finden) nach Byte, Word und Doubleword-Werten.



    Professional SCSI Edition» Bestellen

    Viele Computer verwenden keine IDE-Festplatten, sondern die zuverlässigere und umfassendere SCSI-Technologie. Die Professional SCSI Edition bietet nun Unterstützung für diese Festplattenart an. Eine komplette Liste der unterstützten Hostadaptern finden Sie hier.



    Versionsübersicht

    FeaturesFreeProPro SCSI
    unterstützt Platten >128 GByesyesyes
    komplette Laufwerksdiagnoseyesyesyes
    Editieren von Sektorinhaltennoyesyes
    Stringsucheyesyesyes
    Beliebige Mustersuchenoyesyes
    inverse Suchenoyesyes
    unterstützt SCSInonoyes
    Preiskostenlos12,61€*
    15,00€
    21,01€*
    25,00€
    DownloadBestellenBestellen

    * zzgl. 19% USt
     
     
     

     letzte Änderung: 19.09.2012AGB | ANB | Impressum© 2001-2012 by Miray