Aktualisiere Warenkorb

DiskSpy 2.0

DiskSpy er­laubt Ih­nen das An­se­hen von je­dem Sek­tor Ih­rer Fest­plat­ten, un­ab­hän­gig da­von, ob es Boot­sek­to­ren, Par­ti­tions­ta­bel­len, Da­tei­sys­tem­ein­trä­ge oder ein­fach­e Da­ten­be­rei­che sind. Auch vom Be­triebs­sys­tem ge­schütz­te Be­reich­e sind zu­gäng­lich, da der DiskSpy voll­kom­men be­triebs­sys­tem­un­ab­hän­gig ar­bei­tet.

Allgemeine Informationen

Die unterschiedlichen Editionen von DiskSpy bauen aufeinander auf. Eine höhere Edition enthält automatisch immer die Features der kleineren Editionen.

Free Edition gratis
Sektoren von IDE-Festplatten anzeigen
Professional Edition 12,61 €
IDE-Festplatten beschreiben und durchsuchen
Professional SCSI Edition 21,01 €
Nutzen Sie DiskSpy mit Adaptec SCSI-Controllern
Hinweis: Verwenden Sie DiskCheck, um zu testen, ob Ihre Hardware unterstützt wird und welche Edition sie benötigen. Es zeigt alle unterstützten und erkannten Laufwerke an.

Free Edition

Die Free Edition von DiskSpy ermöglicht es Ihnen, jeden Sektor einer installierten IDE-Festplatte anzuzeigen. Verschiedene Darstellungsarten erlauben einen Überblick über die angewählten Daten, so können z.B. in einer FAT-Tabelle in der Doubleword-Ansicht die Dateigröße, der Zeitpunkt der letzten Änderung oder die zugehörigen Sektornummern direkt ausgelesen werden.

Sie können auch zwischen normaler 7- und vollständiger 8-Bit-Darstellung wechseln, wo dann alle Sonderzeichen in ihrer ASCII-Entsprechung dargestellt werden. Normalerweise werden diese als Punkt dargestellt, um beim Lesen die Übersichtlichkeit zu erhöhen.
Neben dem ständig sichtbaren Kurzinfo kann DiskSpy auch erweiterte Informationen der installierten Platte anzeigen. So werden neben Informationen wie Kapazität, Anzahl der Köpfe, Sektoren und Zylinder auch andere Informationen wie verfügbare DMA- und UltraDMA-Modi, PIO-Modi und Cache-Größen, sowie auch Seriennummern der Festplatte angezeigt.

Professional Edition

IDE-Festplatten beliebig beschreiben und durchsuchen

Die Professional Edition bietet die Möglichkeit an, den Inhalt von Sektoren zu editieren. Dies kann entweder in der Hexadezimal- oder ASCII-Ansicht geschehen, alle Änderungen werden in einer anderen Farbe dargestellt, und erst auf Anweisung geschrieben.
Eine nützliche Suchfunktion bietet die Suche nach beliebigen Zeichenketten in beiden Richtungen, sowie die invertierte Suche (das erste nicht-passende Zeichen finden) nach Byte, Word und Doubleword-Werten.

12,61 €

Professional SCSI Edition

Nutzen Sie DiskSpy mit Adaptec SCSI-Controllern

Mit der Professional SCSI Edition können Sie auch Adaptec SCSI-Controller lesen und beschreiben.

21,01 €

Screenshots

ProgrammfähigkeitenFEPEPE SCSI
komplette Laufwerksdiagnosejajaja
Editieren von Sektorinhaltenneinjaja
Stringsuchejajaja
beliebige Mustersucheneinjaja
inverse Suchejajaja
SCSI-Unterstützungneinneinja

Hardwareanforderungen

      486-Prozessor oder höher
      4 MB Arbeitsspeicher
      VGA-Graphik

Unterstütze Controller

DiskSpy unterstützt IDE-Controller und SCSI-Controller von Adaptec (Liste der unterstützten SCSI-Controller).